URL: www.caritas-darmstadt.de/aktuelles/pressemitteilungen/mit-leeren-stiften-gutes-tun-e0612472-0f5e-4c6f-be5e-84e05970e5db
Stand: 12.06.2017

Pressemitteilung

Mit leeren Stiften Gutes tun

Der Caritasverband Darmstadt ist ab sofort Sammelstelle für leere Stifte, Kugelschreiber, Druckbleistifte, Gelschreiber, Textmarker und auch Korrekturmittel wie Tipp-Ex, denn der Verband beteiligt sich an der Projektidee des Weltgebetstages mit dem Titel: „Stifte machen Mädchen stark.“ Der Weltgebetstag hat ein Recyclingunternehmen gefunden, das für eine bestimmte Menge gesammelten Plastiks eine Summe spendet.
Mit den Mitteln, die auf diese Weise erwirtschaftet werden, unterstützt Weltgebetstag ein Team aus Lehrer*innen und Psycholog*innen, das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht.
Für 450 Stifte kann zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet werden  und so eine Tür für eine bessere Zukunft geöffnet werden.

In den Caritas-Einrichtungen und Dienststellen und im Caritashaus stehen Kisten, in denen Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel (auch Tippex-Fläschchen), Füllfederhalter und Patronen, auch Metallstifte gesammelt werden.
Nicht akzeptiert werden Klebestifte, Radiergummis, Lineale, Bleistifte und Scheren.

Mehr Informationen zu dieser Aktion unter weltgebetstag.de/aktionen/stifteaktion

Download

Schild für Sammelbox „Stifte machen Mädchen stark“

Dieses Schild kann an einem Sammelkasten für ausgediente Stifte befestigt werden.
Dokument im PDF-Format zum Ausdrucken auf DIN A4.

Copyright: © caritas  2018