Adaptionseinrichtung
„An der Bergstraße“

Die Behandlungszeit beträgt je nach individuellem Behandlungssetting bis zu 12-16 Wochen.
Eine gewachsene Zusammenarbeit mit den umliegenden Firmen sichert die Praktikumsphase in einem Dienstleistungs-, Handels- oder Handwerksbetrieb.
Alle Patientinnen und Patienten der Adaption sollen über ein ausreichendes Maß an stationärer Therapieerfahrung und Abstinenzstabilität verfügen.

Das Reha-Team in der Adaption

Facharzt, psychologischer Psychotherapeut, Sozialpädagoginnen und Sozialarbeiterinnen, Hauswirtschafterin, Krankenschwester, Seelsorger, Verwaltungsmitarbeiterin, und erfahrene Mitarbeiter in den Abendstunden und am Wochenende