Zuverdienstprojekt Lichtblick

Das Zuverdienstprojekt wird in Einrichtungen des Caritasverbandes und der Stadt Bensheim durchgeführt.
Der Einsatz erfolgt ab Dienststelle Bensheim.

Unser Angebot

Beratung und Unterstützung bei :

  • Garten- und Landschaftspflege
  • Hausmeistertätigkeiten
  • Malerarbeiten
  • Niedrigschwellige Angebote
  • Sozialpädagogische Begleitung

Die Beratungsgespräche unterliegen der Schweigepflicht und sind vertraulich.

Unsere Angebote sind in der Regel kostenfrei.

Sie stehen Jedem offen, unabhängig von Religion und Nationalität.

Ansprechpartner:
Matthias Kammler

   


Beschäftigungsprojekt im Caritasheim St. Elisabeth

Heidelberger Straße 50 (Wintergarten des Altenheims St. Elisabeth), 64625 Bensheim
Telefon: +49 6251 136919 (in den Projektzeiten)


Unser Angebot

Beratung und Unterstützung bei :

  • Falt- und Kuvertierarbeiten
  • Erstellung von Druckarbeiten
  •  Patchen von Kleidungsstücken
  • Niedrigschwellige Angebote
  • Sozialpädagogische und Ergotherapeutische Begleitung

Die Beratungsgespräche unterliegen der Schweigepflicht und sind vertraulich.

Unsere Angebote sind in der Regel kostenfrei.

Sie stehen Jedem offen, unabhängig von Religion und Nationalität.

 

Voraussetzungen für den Besuch

  • Keine bürokratische Hürde
  • Vorgespräch mit  den Anleitern Herrn Schmitzer oder Herrn Kammler erwünscht

Projektablauf

  • 2 Stunden leichte Tätigkeiten mit einer kurzen Kaffeepause

Entlohnung

  • Monatliche Auszahlung eines kleinen Taschengelds nach Anwesenheit
  • Erstattung von Fahrgeld (aus einer Spende)
  • Zuschuß zu Mittagessen im Altenheim (aus Spende)

Ansprechpartner:
Martin Schmitzer
Matthias Kammler