Frühberatung
für entwicklungsgefährdete Kinder und ihre Familien

Unser Angebot in Darmstadt

Einzel- und/oder Gruppenangebote für Kinder aus den Bereichen:

  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Physiotherapie
  • Heilpädagogische Entwicklungsbegleitung
  • Psychomotorik

Einzel- und/oder Gruppenangebote für Eltern bzw. Erziehungspersonen

  • Eltern- und Familienberatung
  • Informationen zu sozialrechtlichen Fragen
  • Eltern-Kind-Gruppen
  • Gesprächsgruppen
  • Themenbezogene Elternabende

Heilpädagogische Kindertagesstättenfachberatung

  • Einzelbeobachtung und präventive Beratung der Erzieherinnen bei entwicklungsauffälligen Kindern in der Kindertagesstätte
  • Beratung und Begleitung zur Integration von Kindern mit Behinderung  oder Entwicklungsverzögerung in die Kindertagesstätte

Beratung und Kosten

  • Die Beratungsgespräche unterliegen der Schweigepflicht und sind vertraulich.
  • Sie stehen allen offen unabhängig von Nationalität und Konfession.
  • Unsere Angebote sind in der Regel kostenfrei, für die medizinischen Therapien wird eine Verordnung des Arztes benötigt.

Termine

Wenn Sie einen Termin wünschen, setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung.
Wir vereinbaren dann gerne ein erstes Gespräch, um Ihr Anliegen zu klären und gemeinsam weitere Schritte zu überlegen.

 
Besonderes Angebot in der Frühberatungsstelle in Darmstadt

Spieleraum „Ludothek“

Kostenloser Verleih von Gesellschaftsspielen für alle Altersgruppen.
Großes Angebot an Brettspielen, Kartenspielen und mehr!
Ausleihzeiten: Jeden Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Auch Kinder und Jugendliche können hier selbsttätig Spiele ausleihen.
Bei der ersten Anmeldung brauchen sie jedoch die Zustimmung eines Elternteils.

Download

Faltblatt Frühberatung Darmstadt

Was bedeutet Frühberatung? Was bieten wir an? Wer kann zu uns kommen? Was ist uns wichtig? Und wer sind wir? Dieses Faltblatt hilft, diese Fragen zu beantworten.

Leistungsbeschreibung der Frühberatungsstellen

In diesem Dokument wird für die Frühberatungsstellen im Raum Darmstadt folgendes beschrieben:
Einzugsgebiet, Zielgruppe, Kernaufgaben, Interdisziplinäre Zusammenarbeit, Entwicklungsdiagnostik, Förderung und Therapie, Eltern– und Familienbezogene Hilfen, Aufnahmephase, Förderverlauf, Abschlussphase, heilpädagogische Fachberatung in Kindertagesstätten, Umfeld – und Netzwerkbezogene Angebote, personelle, räumliche und technische Ausstattung der Therapieeinrichtungen, Qualitätssicherung, Leitung und Kosten