Frühberatung für entwicklungsgefährdete Kinder und ihre Familien

Was bedeutet „Frühberatung“?

  • Angebote für Familien mit Kindern im Vorschulalter, deren Entwicklung anders verläuft als erwartet
  • Ermutigung, gemeinsam die Eigenkräfte des Kindes für neue Lernerfahrungen zu entdecken
  • Unterstützung durch therapeutische und pädagogische Förderung, damit die Kinder Lebensfreude und Selbstvertrauen gewinnen, und ihre individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und Ressourcen ausschöpfen können
  • Begleitung der Familie, ihr Leben mit einem Kind mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung zu gestalten und neue Perspektiven aufzuzeigen
  • Beratung und Begleitung für Eltern mit einem frühgeborenen Kind

 

Fotos und Info-Material


Die Frühberatungsstelle Pfungstadt in Bildern

 Bilderstrecke mit Fotos des Gebäudes, der Therapieräume und des Teams

Flyer: Frühberatung in Pfungstadt

Faltblatt der Frühberatungsstelle der Caritas für entwicklungsgefährdete Kinder und ihre Familien in Pfungstadt mit Angeboten, Konzept, Anfahrt und Sprechzeiten.