URL: www.caritas-darmstadt.de/aktuelles/pressemitteilungen/dringende-bitte-um-hilfe-fuer-irakische-fluechtlinge-2eb76640-5a16-49f8-8c70-00a824c8b80c
Stand: 23.05.2019

Pressemitteilung

Dringende Bitte um Hilfe für irakische Flüchtlinge

 

Die Lage im Irak hat sich dramatisch zugespitzt seit die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) immer weiter in den Norden und ins Zentrum des Landes vorgedrungen ist. Hunderttausende Menschen flüchten vor der unbeschreiblichen Gewalt und Brutalität der schwer bewaffneten Milizen in die kurdischen Gebiete des Landes, in die Hauptstadt oder ins benachbarte Ausland. Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, hilft den Vertriebenen mit Nahrungsmitteln, Trinkwasser, Medikamenten, Decken und Zelten. Insgesamt bietet die Caritas in zehn Flüchtlings- und Sozialzentren Hilfe und Unterstützung an. Die Mitarbeitenden vor Ort versorgen die Flüchtlinge unter Einsatz ihres eigenen Lebens und in ständiger Angst vor Verfolgung und Vertreibung. Caritas international und ihre Partnerorganisationen richten sich auch darauf ein, dass die Flüchtlinge über einen längeren Zeitraum in den Notunterkünften ausharren müssen. Denn auch das Eingreifen ausländischer Truppen konnte ihre Situation noch nicht grundlegend verbessern.

Caritas international ruft dringend zu Spenden für die irakischen Flüchtlinge auf:

Bank für Sozialwirtschaft: IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02
BIC: BFSWDE33KRL / Konto-Nr.: 202, BLZ: 66020500

Mehr Infos unter

www.caritas-international.de

Galerie

Copyright: © caritas  2019