URL: www.caritas-darmstadt.de/aktuelles/pressemitteilungen/aktionstag-sauberhaftes-eberstadt-11bfdde0-86ee-4e16-890a-e4e66603f787
Stand: 12.06.2017

Pressemitteilung

Aktionstag „Sauberhaftes Eberstadt“

Im Rahmen der Kampagne „Sauberhaftes Hessen“ wird auch in Eberstadt-Süd wieder zum Aktionstag für Nachhaltigkeit und Umweltschutz aufgerufen. Für die Organisation sind die AG Soziale Nachbarschaft und die Stadtteilwerkstatt Eberstadt-Süd zuständig. Die Aktion findet wieder in Kooperation mit der AG Kinder und Jugend statt.

„Es ist jedes Jahr schön zu sehen, wie viele Menschen, vor allem Kinder, in Eberstadt-Süd bereit sind, selbst anzupacken und mit Begeisterung Verantwortung übernehmen. Wir hoffen auch in diesem Jahr auf eine rege Beteiligung an der Aktion,“ so Peter Grünig, Leiter der Stadtteilwerkstatt. Die Aktion diene nicht nur einem guten Image des Stadtteils Eberstadt-Süd, sondern auch einer Stärkung der Identifikation von Bewohner_innen mit ihrem Wohnort. Zudem soll die Sauberkeit des Quartiers nachhaltig verbessert werden. „Ich habe den Eindruck, dass die Müllcontainer in den letzten Jahren nicht mehr so voll waren, wie zu Zeiten der ersten Müllsammelaktionen.“

Obwohl in den Jahren zuvor bereits einiges erreicht wurde, besteht nach wie vor Handlungsbedarf. Treffpunkt ist der Parkplatz vor der Wilhelm-Hauff-Schule in der Stresemannstraße 5. Ab 9:00 Uhr werden hier - nach einer Begrüßung mit Trommeleinlage - Zangen, Handschuhe, Warnwesten und Müllsäcke an die Helfer_innen ausgegeben. Die Materialien und Container werden vom städtischen Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistung (EAD) bereitgestellt. Dankenswerterweise übernimmt der EAD auch die Entsorgung des gesammelten Mülls. Ab 11:00 Uhr finden weitere Aktionen zu den Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz statt. Neben einer Pflanzaktion der Evangelischen Kindertagesstätte stellt der Werkhof e.V. die Fahrradwerkstatt vor, ein Imker zeigt seinen Bienenstock und erklärt, wie Bienen Honig machen und die Eber-schafts-Hilfe e.V. bietet gemeinschaftliche Upcycling-Ideen an. Das Kinderhaus Paradies bietet darüber hinaus eine Mal-Ecke und Rückzugsmöglichkeiten zur Erholung an.

Gegen Mittag gibt es für alle Helfer_innen ein gemeinsames Dankeschönessen. Dieses wird von der BAFF Frauen-Kooperation zubereitet und in den Räumlichkeiten des Café (N)Immersatt und im Foyer der Wilhelm-Hauff-Schule gemeinsam gegessen. Das, für die Helfer_innen kostenlose, Essen wird Dank der finanziellen Unterstützung durch Sponsor_innen möglich gemacht.

Die Aktion wird in diesem Jahr unterstützt von der Dotter-Stiftung, der Volksbank Darmstadt-Südhessen eG, dem CDU Ortsverband Eberstadt, Beutel Augenoptik, der bauverein AG und Herrn Achim Pfeffer. Der Tag wird von Tim Elser, ehemaliger Gutenberg-Schüler und Mitbegründer der Initiative „Kinderrechte in Eberstadt“, mit der Kamera begleitet.

Der Aktionstag „Sauberhaftes Eberstadt“ könne, so Peter Grünig, als Ausgangspunkt für weitere Projekte dienen, um in Eberstadt-Süd und darüber hinaus nachhaltig einen bewussten Umgang mit der Sauberkeit der natürlichen Umwelt und damit der Lebenswelt der Bewohnerschaft zu erleichtern.

Für weitere Informationen steht die Stadtteilwerkstatt Eberstadt-Süd, In der Kirchtanne 33, 64297 Darmstadt, zur Verfügung. Tel.: 06151/503776, Fax: 06151/503778, Email: gwa.eberstadt@caritas-darmstadt.de.

Galerie

Copyright: © caritas  2019