URL: www.caritas-darmstadt.de/aktuelles/pressemitteilungen/else-hilf-erbacher-seniorinnen-und-senioren-bei-der-anmeldung-zur-corona-impfung-ed6716ec-0b41-4eaf-
Stand: 23.05.2019

Pressemitteilung

„ELSE“ hilf Erbacher Seniorinnen und Senioren bei der Anmeldung zur Corona-Impfung

"ELSE" übernimmt dabei die Terminvereinbarung, die telefonisch und online möglich ist, aber viele ältere Menschen vor große Herausforderungen stellt. Darüber hinaus bietet "ELSE" auch für Erbacher*innen an, die Fahrten zum Impfzentrum nach Erbach zu übernehmen. Eine Fahrt zum Impfzentrum nach Darmstadt kann allerdings nicht geleistet werden.

Neben der Unterstützung zur Impfung können sich hilfsbedürftige ältere Menschen auch für einen kontaktlosen Einkaufsservice anmelden oder weitere Hilfsangebote wie die erste Versorgung nach Krankenhausaufenthalten, Unterstützung bei krankheitsbedingten Ausfällen, notwendige Fahrdienste oder Hilfe bei Behördengängen und Formalitäten in Anspruch nehmen.

Am Hilfsangebot Interessierte melden sich bitte bei Isabel Mader, der für das Projekt zuständigen Mitarbeiterin im Caritaszentrum in Erbach, unter der Telefonnummer
0160 703 2384 oder per E-Mail an i.mader@caritas-erbach.de.

Das Caritaszentrum Erbach bietet mit finanzieller Unterstützung der "Else Schmitt-Lynker und Dr. Josef Schmitt-Stiftung" das Hilfsangebot "ELSE" bereits seit April 2020 für Erbacher Seniorinnen und Senioren an.

Copyright: © caritas  2021