URL: www.caritas-darmstadt.de/aktuelles/pressemitteilungen/spielen-basteln-und-im-sand-buddeln-5aba369d-efc5-4b99-a08c-6c9d3ad1da7a
Stand: 12.06.2017

Pressemitteilung

Informationsveranstaltung

Spielen, basteln und im Sand buddeln!

Wer hat Freude daran, Familien mit kleinen Kindern circa zwei Stunden Zeit in der Woche zu schenken?

Finn und Paula, so heißen die Zwillinge, die im Hause Müller für Stimmung sorgen. Sie sind fast drei Jahre alt und erproben sich im Laufen. In dieser Zeit gibt es besonders viel zu entdecken, denn nun kann man die Welt aus einer anderen Perspektive sehen. Die Eltern von Finn und Paula haben Teilzeitstellen mit einem geringen Stundenumfang. Trotz allem ist es manchmal schwer, alles unter einen Hut zu bekommen. Da die Familie von Kiel nach Darmstadt gezogen ist, haben sie auch keine Familie im näheren Umkreis, die bei Bedarf mal einspringen könnte. Eine Patin oder ein Pate, die oder der Freude am Umgang mit Finn und Paula hat, die beiden auch mal von der Krippe abholen könnte um mit ihnen ein Eis essen zu gehen – das wäre ja mal was!

Für die erfolgreich laufenden Familienpatenprojekte des Caritasverbandes in Darmstadt „KiM – Kinder im Mittelpunkt“ und Dieburg „Guter Start ins Leben“ werden weitere ehrenamtlich Tätige gesucht, die gerne Zeit, Freude und positive Lebenserfahrungen an Kinder und deren Familien weitergeben möchten. Eigene Kinder sind hierbei keine Voraussetzung. Eine Offenheit, sich auf Neues einzulassen, ist jedoch wünschenswert.

Auch Interessierte mit Migrationshintergrund sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Mithilfe einer Qualifizierung werden die Ehrenamtlichen zu Mut- Machern, Begleitern, Ideen-Gebern und Wegweisern im Alltag mit Kindern.

Jede Patenschaft gestaltet sich je nach Wunsch der Paten und Familien individuell. Die Tätigkeiten, Aufgaben und der zeitliche Umfang werden im Vorfeld gemeinsam festgelegt, damit jede ehrenamtliche Person ihre eigenen Stärken einbringen kann“, so die Koordinatorinnen, die die Paten unter Anderem durch Austauschtreffen während der gesamten Patenschaft begleiten. Die Projekte werden im Rahmen des „Netzwerk Lebens“ des Bistums Mainz finanziert und haben das Ziel, dass alle Beteiligten davon profitieren können.

Für alle, die Kindern Zeit schenken möchten startet im Januar 2018 eine neue Schulung. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, Kontakt aufzunehmen oder einen Informationsabend zu besuchen.

Für das Darmstädter Projekt „KiM- Kinder im Mittelpunkt“

Ina Bauer
Telefon 06151 – 500 28 19
i.bauer@caritas-darmstadt.de

Infoveranstaltungen
Montag, 20.11.2017, 18:00 – 19:00 Uhr
Dienstag, 19.12.2017, 18:00 – 19:00 Uhr

Saal des Caritaszentrums St. Ludwig
Wilhelm-Glässing-Straße 15 – 17
64283 Darmstadt

Für das Dieburger Projekt „Guter Start ins Leben“

Anette Lück
Telefon 06071 98 66 15
a.lueck@caritas-darmstadt.de

Infoveranstaltungen
Dienstag, 21.11.17, 18:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag, 30.11.17, 18:00 – 19:00 Uhr

Caritaszentrum Dieburg
Weißturmstraße 29
64807 Dieburg

Anmeldungen sind erwünscht.

Wir freuen uns auf Sie!

Galerie

Copyright: © caritas  2017