URL: www.caritas-darmstadt.de/aktuelles/pressemitteilungen/schuldnerberatung-fuer-familien-schwangere-und-alleinerziehende-neues-beratungsangebot-der-caritas-v
Stand: 12.06.2017

Pressemitteilung

Schuldnerberatung für Familien, Schwangere und Alleinerziehende, neues Beratungsangebot der Caritas vor Ort

"Beratung vor Ort" ist wichtig, da immer mehr rat- und hilfesuchende Menschen nicht mehr mobil sind, sie sich die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmittel aus dem Landkreis nicht leisten können, die Anreise als alleinerziehender Elternteil mit kleinen Kindern oft schwierig darstellt und andere Angehörige oft nicht zur Verfügung stehen, so die Dienststellenleiterin Monika Fahrenholz-Müller. Sie ist froh, dieses neue Angebot einrichten zu können, da die Überschuldung eine enorme Belastung für die Betroffenen darstellt. Drohungen der Gläubiger, Energiesperren, Räumung der Wohnung, Verlust sozialer Kontakte, für überschuldete Menschen sind diese Existenzängste Alltag. Das schlägt sich auch im Gesundheitszustand nieder. Vor allem psychische Erkrankungen treten häufiger auf, denn auf den Betroffenen lastet ein hoher emotionaler und psychischer Druck. Überschuldung wird zudem oft durch Situationen wie Arbeitslosigkeit oder Scheidung/Trennung ausgelöst, die für sich betrachtet schon eine Belastung darstellen.

Unsere Schuldnerberatung leistet keine finanzielle Hilfe zur Tilgung der Schulden. Wir verstehen uns als ganzheitliche persönliche Hilfe, die gemeinsam mit den Ratsuchenden einen individuellen Weg sucht, der in erster Linie der Existenzsicherung dient aber auch optimistische Perspektiven und eine aktive Lebensplanung ermöglicht.

Die Schuldnerberatung ist eingebunden in ein Netz von verschiedenen Diensten, wie zum Beispiel Lebensberatung, Paar- und Familienberatung, Schwangerenberatung und psychosoziale Beratung.

Eine grundlegende Voraussetzung effektiver Schuldnerberatung ist eine aktive und eher längerfristige Zusammenarbeit.

Der Einzugsbereich der Schuldnerberatungsstelle ist der Ostkreis des Landkreis Darmstadt-Dieburg. Um für die Kunden eine gute Erreichbarkeit zu bieten, werden zwei Anlaufstellen angeboten. Ein Standort ist in Dieburg und ein weiterer Standort ist in Form einer Außensprechstunde in Babenhausen. Um auch kurzfristig Unterstützung zu bekommen, bieten wir "Offene Sprechstunden" an. Allerdings ist es sinnvoller, einen Termin zu vereinbaren.

Die Kontaktaufnahme erfolgt über die Verwaltung vormittags mit der Telefonnummer 06071/9866-10 oder per email alb@caritas-dieburg.de.

Caritasverband Darmstadt e. V.

Allgemeine Lebensberatung, Weißturmstraße 29, 64804 Dieburg

Telefon: 06071/9866-10, alb@caritas-dieburg.de

Copyright: © caritas  2019