URL: www.caritas-darmstadt.de/aktuelles/pressemitteilungen/gemeinsam-kochen-und-gemeinsam-essen-228146a2-e13b-4266-9dd9-05e7b3a335f2
Stand: 23.05.2019

Pressemitteilung

Gemeinsam Kochen und gemeinsam Essen

 

Das es gemeinsam besser schmeckt ist eine Binsenwahrheit. Daher versucht die Kompass-initiative ein neues Angebot: einmal im Monat wird das Treffen zum gemeinsamen Kochenund Essen genutzt. Dann wird geschnippelt, geschält und gebrutzelt. Denn viele Menschen leben alleine, der Aufwand zu kochen scheint zu groß. Manche haben keinen Herd oder er ist kaputt, weil die Anschaffung oder Reparatur zu teuer ist.
 
Daher wird nun einmal im Monat zusammen Rezepte gewälzt,gekocht und gemeinsam gegessen. Die Initiative ist gespannt,ob das Angebot angenommen wird.
Auch Besucher der Tafel sind herzlich willkommen.
Treffpunkt ist weiterhin das Pater-Delp-Haus in Dieburg. Das erste Kochtreffen findet statt
am Montag, 2. Mai 2016 von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Pater-Delp-Haus Dieburg, Steinstraße 5
(Eingang zwischen Weltladen und Kirche)
Ein Unkostenbeitrag von 1,50 € wird erbeten.

 

Was ist Kompass?
Seit mehr als acht Jahren gibt es in Dieburg einen Arbeitslosentreff, der Menschen unterstützen will. Die Treffen bieten Gelegenheit, mit Menschen zu sprechen, die in ähnlichen Situationen sind.
"Kompass" bietet Zeit und Raum, um persönliche Anliegen zu besprechen. Hilfe zur Selbsthilfe gibt es durch einen Erfahrungsaustausch untereinander, Beratung und Unterstützung durch die angegliederten Organisationen oder eingeladene Referenten.
"Kompass" ist offen für alle von Arbeitslosigkeit betroffenen Menschen in der Region des
Landkreises Darmstadt-Dieburg unabhängig von ihrer Konfession und Nationalität.
Weitere aktuelle Informationen unter: www.kompass-dieburg.de oder unter
Tel: 06071 - 986611 (Caritas Dieburg) und 06078-78 259 22 (Evangelisches Dekanat Vorderer Odenwald)

Galerie

Copyright: © caritas  2019