Caritasverband Darmstadt Stiftung

Mal ist es eine Erbschaft, wie an Weihnachten 2007, als die stolze Summe von 25.000 Euro von einer Spenderin an die Caritasverband Darmstadt Stiftung floss, mal sind es Menschen, die schon zu Lebzeiten Stiftungsgeld zukommen lassen, um hilfebedürftigen Menschen zu helfen. mehr

Irmgard und Helmut Enders Stiftung

Das Ehepaar Enders entschied sich im Jahr 2001 durch eine Stiftung die Tagespflege im Caritasheim St. Elisabeth zu unterstützen. mehr

Caritas-Altenhilfe-Stiftung St. Elisabeth Bürstadt

Projekte für die Altenhilfe sollen durch unselbständige Stiftung weiter ausgebaut werden. mehr

Altenhilfe - Stiftung St. Elisabeth Bensheim

Anna Petrus wohnte nicht weit vom Caritasheim St. Elisabeth entfernt, ein paar hundert Meter mögen es nur gewesen sein, doch außer dass sie regelmäßig in die Kapelle des Heimes ging, hatte sie keine Berührungen mit dem Altenheim... mehr

Altenhilfestiftung Franz Hartnagel

Als er sich mit seinem Testament beschäftigt habe, sei ihm bewusst geworden, wie dringend Einhausen ein Altenheim brauche, so der ehemalige Landrat Franz Hartnagel. Da sei es ihm ein Anliegen gewesen, selbst mitzuhelfen, damit aus dem Wunsch Wirklichkeit werde... mehr

Juan-Prim-Stiftung

Der katalanische Weinhändler Juan Prim (1886-1954) kam zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Darmstadt. Er übernahm im Jahr 1911 die spanische Weinhalle "Zur Stadt Barcelona" am Mathildenplatz 8, die mehr als ein halbes Jahrhundert Treffpunkt vieler Darmstädter war... mehr

Intrum Justitia Stiftung

Intrum Justitia Stiftung zur Unterstützung der Schuldnerberatung des Caritasverbandes Darmstadt e.V. mehr

Stiftung zur Förderung und Unterstützung psychisch kranker Menschen

Etwas Wertvolles fand sein Ende, aber der Caritasverband Darmstadt e.V. sorgte für die Zukunft: Der Bensheimer Verein für psychisch Kranke löste sich 2008 auf und übergab das noch vorhandene Vereinsvermögen der neu gegründeten "Stiftung zur Förderung und Unterstützung psychisch kranker Menschen." mehr

Caritas Stiftung Emma Gulbinat

Rund acht Jahre wurde Emma Gulbinat von der Sozialstation in Mörlenbach umsorgt. Dass sie mit dieser Fürsorge zufrieden war, habe sie kommuniziert, aber dass sie nach ihrem Tod der Sozialstation im Testament 100.000 Euro vererbt, davon hatte sie auch nicht einer einzigen Mitarbeiterin im Vorfeld etwas verraten... mehr

Irmgard und Klaus Maseberg Stiftung

Mutter und Sohn stiften seit 2001 und haben schon vielen Menschen in Not dadurch geholfen. Es war eine zufällige Begegnung, die den Caritasdirektor Franz-Josef Kiefer und Klaus Maseberg miteinander bekannt machte... mehr