Caritas-Altenhilfe-Stiftung St. Elisabeth Bürstadt

Es war im Jahre 2003 als eine ehemalige Bewohnerin des Alten-Pflegeheimes St. Elisabeth in Bürstadt den großzügigen Geldbetrag von 125.000 Euro der Caritas-Altenhilfe-Stiftung durch eine Erbschaft zukommen ließ.

Franz Josef Kiefer, Direktor des Caritasverbandes Darmstadt e. V.  sieht diesen Betrag als ein sehr wertvolles Geschenk an, welches seither Jahr für Jahr mit seinen Zinserträgen zur Entwicklung der stationären und ambulanten Altenhilfe in Bürstadt eingesetzt wird.   

So kommt das Geld - genauer gesagt der Zinserlös des Geldes - den Bewohnerinnen und Bewohnern von St. Elisabeth sowie den von der Ökumenischen Sozialstation betreuten Personen zugute.

Viel ist in den bisherigen Jahren schon geschehen

Mit dem Geld konnten Projekte verwirklicht werden, die es sonst nicht hätte geben können: zum Beispiel wurden zwei Mitarbeiterinnen zu Fachschwestern Palliativ Care weitergebildet. Dadurch können Schwerkranke und sterbende Menschen intensiver und besser betreut werden.

Mit den Zinserträgen wurde weiterhin im  Wohnbereich für ältere Menschen mit Demenz ein wunderschöner Dachgarten gestaltet. So ist ein gefahrloser Aufenthalt in frischer Luft möglich. Durch die Bepflanzung mit in kräftigen Farben blühenden Blumen, wohlriechenden Kräutern und Sträuchern, deren Beeren die Bewohnerinnen und Bewohner lesen und Salaten, die sie in einem Hochbeet selbst anpflanzen können, kommt er einem Sinnesgarten gleich. Eine echte Bereicherung.

Auch wurde das Zinsgeld als Anschubfinanzierung für die Weiterentwicklung des Caritas Zentrums verwendet. Durch zusätzliche Personalanteile konnten  dadurch kulturelle Veranstaltungen oder fachliche Vorträge entwickelt und begleitet werden.

Zusätzliches Personal für Betreuung und Begleitung, die Förderung neuer Projekte im Bereich Wohnen im Alter oder die Anschaffung zusätzlicher Hilfen für den Alltag sind nur wenige Beispiele dafür, warum weitere Gelder benötigt werden.

Geführt wird auch diese Stiftung unter dem rechtlichen Dach der Wilhelm Emmanuel von Ketteler-Stiftung. "Mit unserer Stiftung kann die Altenhilfe gezielt und langfristig gefördert werden und dadurch einen spürbaren Qualitätsschub erleben", so Kiefer.

Informationen über Zuwendungen für die Caritas-Altenhilfe-Stiftung St. Elisabeth Bürstadt gibt es beim Alten-Pflegeheim St. Elisabeth. Dort ist auch eine Broschüre zum Thema erhältlich.