Gemeinwesenarbeit Pallaswiesenviertel

Wir arbeiten gemeinwesenorientiert, das heißt, wir beziehen uns auf die Gegebenheiten des Stadtteils und versuchen gemeinsam mit Bürgern und Bürgerinnen die Lebensbedingungen dort zu verbessern. Wir unterstützen Eigeninitiativen des Stadtteils und arbeiten in politischen Fachgremien auf regionaler Ebene. Durch die Mitarbeit von Bürgerinnen und Bürgen wird unsere Arbeit erfolgreich.

In der Praxis setzen wir Schwerpunkte:

  • In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen;
  • In der Gruppenarbeit mit Erwachsenen;
  • Bei der Verbesserung der Wohn- und Lebensbedingungen;
  • In der Beteiligung an der politischen Willensbildung durch die Menschen im Stadtteil.
  • In der Unterstützung von Lebens- und Alltagsbewältigung der Bürgerinnen und Bürger.
  • In der geschlechtsspezifischen Arbeit.

Projekte

Wir planen jedes Jahr Projekte, die auf die Bedürfnisse verschiedener Interessengruppen Rücksicht nehmen. Diese Projekte sind für alle Interessierten offen, wie z.B.

  • Gesundheitsprojekt, z.B. Zahnhygiene
  • Ferienspiele in Zusammenarbeit mit dem Verein Kinder- und Jugendarbeit Johannesviertel
  • Kinder-, Jugend- und Familienfreizeiten
  • Wir bieten die Teilnahme an Tagungen in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte. Dabei liegt ein Schwerpunkt bei Frauentagungen.
  • Internetcafe' und Computergruppen für alle Altersgruppen

Beratung

Zu den Bürozeiten stehen wir als Berater zur Verfügung, insbesondere bei:

  • Existenzsicherungsberatung;
  • Erziehungsfragen;
  • Sanierungsfragen;
  • Ausbildungs- und Bewerbungsberatung

Eine Mitarbeiterin des Städtischen Sozialdienstes hält einmal wöchentlich Donnerstags zwischen 13:00 und 14:00 Uhr und nach Absprache Sprechstunden im Gemeinschaftshaus.

Angebote

  • Hausaufgabenhilfe (Mo-Do 14.00-16.00 Uhr)
  • "Montagscafe" (Mo 9.30-11.00 Uhr)
  • Betreuungsangebot für Kinder nach der Schule mit Mittagessen (Mo+ Mi 11.30-14.00 Uhr)
  • Kleinkindergruppe bis 3 Jahre (Fr 9.30-11.30 Uhr)
  • Offener Kindertreff (4-8 Jahre) mit Elterncafe' einmal wöchentlich*
  • Offene Kindergruppe (9-12 Jahre) (Mi 16.00-18.00 Uhr)
  • Offener Jugendtreff in den Abendstunden (Mo + Mi 17.00-19.00 Uhr)
  • Geschlechtsspezifische Gruppen: Mädchengruppe, Jungengruppe, Frauengruppe*
  • Seniorennachmittage*
  • PC-Kurse*

* Zeiten sind im Gemeinschaftshaus zu erfragen

Politische Beteiligung

Um das Ziel einer Verbesserung der Wohn- und Lebensbedingungen im Industrieviertel zu verwirklichen, arbeiten wir zusammen:

  • In der Magistratskommission Soziale Brennpunkte;
  • Im Arbeitskreis Soziale Brennpunkte (AKSE)
  • In themenbezogenen Bürgerversammlungen und Bürgergesprächen

Interessengemeinschaft

Bürger/ Bürgerinnen des Stadtteils nutzen Räume in Selbstorganisation zur Freizeitgestaltung. Wir begleiten die Organisatoren und unterstützen sie in ihrem Engagement. Die Öffnungszeiten an Abenden und an Wochenenden sind an unterschiedliche Interessengruppen orientiert. Sie können im Gemeinschaftshaus erfragt werden. Es gibt z.B. Fußballgruppe, Dartgruppe, Gruppe für Jugendliche/ junge Erwachsene, Frauengruppe und Filmabende

Saalvermietung

Der Saal im Gemeinschaftshaus mit Küche steht für Privatfeiern und sonstige Veranstaltungen nach Absprache zur Verfügung.

Ansprechparter/in:

Das Team im Gemeinschaftshaus besteht aus sozialarbeiterischen und pädagogischen Fachkräften sowie vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.
Die Mitarbeiter/innen sind im Gemeinschaftshaus unter der Telefonnummer (0 61 51) 89 57 27 erreichbar.

Gemeinschaftshaus Pallaswiesenviertel

Hilfe unter einem Dach