Gemeindepsychiatrisches Zentrum im
Caritas-Büro Ober-Ramstadt

Die Gespräche richten sich an Menschen, die sich in einer seelischen Krise befinden, mit dem Stress in ihrem Leben nicht mehr zurecht kommen oder sich von Schwierigkeiten überfordert fühlen.
Aber auch deren Angehörige oder sonstige Bezugspersonen sind hier an der richtigen Stelle.

Jeden Dienstag, zwischen 13:30 und 15:30 Uhr, bieten die Mitarbeitenden des Gemeindepsychiatrischen Zentrums Reinheim im Ober-Ramstädter Büro eine Offene Sprechstunde an. Gerne können auch Termine außerhalb diesen Zeitrahmens vereinbart werden.
Die Terminabsprache ist telefonisch, per E-Mail oder persönlich möglich.

Die Beratung ist kostenfrei und unterliegt der Schweigepflicht.

Auch die längerfristige Beratung und Betreuung von Menschen in seelischen Krisen in der eigenen Wohnung, in Fachkreisen „Betreutes Wohnen“ genannt, wird vom Caritasverband Darmstadt e. V. in Ober-Ramstadt angeboten.
Die Unterstützung orientiert sich flexibel und individuell am Hilfebedarf und den Bedürfnissen der Einzelnen.

Galerie