Stellenangebot

Fachkraft der Sozialen Arbeit / Gesundheitspfleger / Krankenpfleger Fachpflege Psychiatrie, Betreutes Einzelwohnen Suchtberatung Heppenheim (VZ/TZ)

Der Caritasverband Darmstadt e. V. sucht für das Betreute Einzelwohnen der Suchtberatungsstelle Heppenheim zum 01.04.2021 oder späteren Zeitpunkt eine


Fachkraft (m/w/d) der Sozialen Arbeit (Diplom/B.A./M.A.)
oder
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Fachpflege Psychiatrie

in Voll- oder Teilzeit (mindestens 75%).
Die Stelle ist unbefristet.


 
Die Suchthilfe des Caritasverband Darmstadt e. V. versorgt suchtkranke Menschen im Kreis Bergstraße durch Leistungen der Eingliederungshilfe. Die Versorgung der Klient/innen erfolgt von der Fachambulanz in Heppenheim aus im Verbundsystem mit der Fachklinik „Schloss Falkenhof“, der Tagesklinik „Am Birkenweg“ und in Kooperation mit anderen Hilfeangeboten.

Das Tätigkeitsgebiet umfasst folgende Aufgaben

  • Betreutes Einzelwohnen für suchtkranke bzw. chronisch mehrfachbeeinträchtigte abhängigkeitskranke Menschen (CMA)
  • aufsuchende, abstinenzfördernde Unterstützung der Betroffenen
  • Case-Management

Wir erwarten

  • Verbindlichkeit, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Flexibilität zur Arbeit in den Abendstunden (bedarfsabhängig, ca. 1-2 Tage pro Woche)
  • Bereitschaft zu aufsuchender Arbeit mit Hausbesuchen
  • Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • Einarbeitung und Angebundensein an ein kompetentes und engagiertes Team
  • Ein vielfältiges und interessantes Arbeitsgebiet
  • Fortbildung und Supervision

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Dies beinhaltet Sozialleistungen, wie betriebliche Zusatzversorgung und die Jahressonderzahlung.

Wir leben VIELFALT in einem vorurteilsfreien Arbeitsklima!
Bewerben Sie sich ungeachtet Ihrer religiösen Überzeugung, kulturellen oder nationalen Herkunft, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität, Ihres Alters oder Ihrer Behinderung.
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Eine positive Grundeinstellung zur katholischen Kirche und Ihrer caritativen Arbeit setzen wir voraus.

Informationen

Nähere Auskünfte erteilt
Herr Matthias Häring
Leitung der Fachambulanz für Suchtkranke, Heppenheim
Telefon: 0 62 52 – 700 59 0

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gerne erwarten wir Ihre aussagefähige Bewerbung mit den entsprechenden Nachweisen. Richten Sie diese bitte bevorzugt elektronisch im PDF-Format mit maximal 5 MB in einer Datei an folgende E-Mail-Adresse: personalverwaltung@caritas-darmstadt.de, zu Händen Frau Caritasdirektorin Stefanie Rhein und Herrn Matthias Häring.

Sollten Sie eine Bewerbung per Briefpost einreichen, richten Sie diese bitte ohne Folien an den
Caritasverband Darmstadt e. V.
Frau Caritasdirektorin
Stefanie Rhein
Heinrichstraße 32 A
64283 Darmstadt