Stellenangebot

Fachkraft der Sozialen Arbeit (Diplom, B.A., Master), Caritas-Betreuungsverein, Erbach (100 %)

Der Caritasverband Darmstadt e. V. sucht für den Caritas-Betreuungsverein im Odenwaldkreis e. V. ab sofort eine


Fachkraft der Sozialen Arbeit (m/w/d)
mit staatlicher Anerkennung (Diplom/B.A./Master)
oder vergleichbare Qualifikation

mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %.
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.


 
Der Caritasverband Darmstadt e. V. erstreckt sich über die Landkreise Darmstadt–Dieburg, Odenwald, Bergstraße sowie die kreisfreie Stadt Darmstadt. Neben 6 stationären Einrichtungen unterhält der Verband über 40 ambulante Einrichtungen und Dienste, in denen derzeit über 1.400 Mitarbeitende sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind.

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Führen von gesetzlichen Betreuungen gemäß § 1896 BGB
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit Kooperationspartnern, Ämtern, Betreuungsbehörden, Angehörigen etc.
  • Querschnittsarbeit im Bereich der Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung, Begleitung von ehrenamtlichen Betreuer*innen gemäß § 1908 f BGB

Wir erwarten von Ihnen

  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Eigenverantwortung
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Klare undverbindliche Kommunikation
  • Einfühlungsvermögen und Zuverlässigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz/Umgang mit Vielfalt
  • Professionellen Umgang mit Menschen mit psychischen, geistigen und alterstypischen Beeinträchtigungen
  • Sozialraumorientierung
  • Bereitschaft, sich in sozialrechtliche Themen einzuarbeiten
  • Flexibilität
  • Mobilität
  • PC-Kenntnisse
  • Berufserfahrung
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit hohem Maß an Eigenverantwortung
  • einen vielseitigen Tätigkeitsbereich

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Diese beinhaltet Sozialleistungen, wie betriebliche Zusatzversorgung und eine Jahressonderzahlung.
Wir gewähren Fortbildung und Supervision.
Eine positive Grundeinstellung zur katholischen Kirche und ihrer caritativen Arbeit setzen wir voraus.
Im Rahmen unserer interkulturellen Öffnung begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund.
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Informationen

Wenn Sie Näheres über das Aufgabengebiet erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an
Frau Edelbruck
Mitarbeiterin im Betreuungsverein
Telefon: 0 60 62 – 95 53 30

Bewerbungen

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen vorzugsweise per E-Mail zu Händen Frau Caritasdirektorin Stefanie Rhein und Frau Ursula Klemm, Leitung des Caritaszentrum Erbach ein.
Senden Sie eine Datei im PDF-Format, nicht größer als 5 MB, an
info@caritas-darmstadt.de
und geben im Betreff den Einsatzort an.

Sollten Sie eine Bewerbung per Briefpost einreichen, richten Sie diese bitte ohne Folien an den
Caritasverband Darmstadt e. V.
Frau Caritasdirektorin
Stefanie Rhein
Heinrichstraße 32 A
64283 Darmstadt