Stellenangebot

Fachkräfte der Gesundheits-, Kranken- oder Altenpflege sowie ungelernte Kräfte, Hessisches Neckartal

Der Caritasverband Darmstadt e. V. sucht für die Ökumenische Sozialstation Hessisches Neckartal zum schnellstmöglichen Zeitpunkt


für den Wochenenddienst

Fachkräfte der Gesundheits-, Kranken- oder Altenpflege sowie ungelernte Kräfte

in einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis, auch eine
Festanstellung zwischen 25 bis 100 Prozent ist möglich


Die Ökumenische Sozialstation leistet ambulante Kranken-, Alten- und Familienpflege. Die vielfältigen Aufgaben der Grund- und Behandlungspflege werden von den Pflegefachkräften eigenverantwortlich und ganzheitlich durchgeführt.

Wenn Sie Freude am selbstständigen Arbeiten haben, flexibel sind und den Führerschein der Klasse B (3) besitzen, freuen wir uns auf ihre Mitarbeit.
Für dienstliche Fahrten wird ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie Näheres über das Aufgabengebiet erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an
Frau Tamara Ackermann
Leitung der Ökumenischen Sozialstation Hessisches Neckartal
Telefon: 06272 – 91 20 80
WWW: [Link zur Ökumenischen Sozialstation Hessisches Neckartal]

Bewerbungen

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen vorzugsweise per E-Mail ein.
Senden Sie eine Datei im PDF-Format, nicht größer als 5 MB, an
info@caritas-darmstadt.de
und geben im Betreff den Einsatzort an.

Sollten Sie eine Bewerbung per Briefpost einreichen, richten Sie diese bitte ohne Folien an den
Caritasverband Darmstadt e. V.
Frau Caritasdirektorin
Stefanie Rhein
Heinrichstraße 32 A
64283 Darmstadt