URL: www.caritas-darmstadt.de/aktuelles/pressemitteilungen/kreative-bilder-und-skulpturenwelt-50070280-1a30-4cef-a64a-8ec865c3a032
Stand: 12.06.2017

Pressemitteilung

Kreative Bilder- und Skulpturenwelt

Sabine Miller war in diesem Jahr das erste Mal dabei, doch nächstes Jahr will sie ganz bestimmt wiederkommen wenn es in Bensheim heißt "mach mal kunst". Es war schon die neunte Auflage des Gemeinschaftsprojektes der Vitos-Tagesklinik und dem Caritaszentrum im Mehrgenerationenhaus. Das  Interesse daran war groß, alle Workshops waren voll belegt. Insgesamt wurden fünf Workshops zwei Tage lang unter fachkundiger Leitung angeboten. Sabine Miller hat an den zwei Tagen drei Blumentöpfe und Untersetzer in Mosaiktechnik hergestellt. Dafür habe sie aber auch von der ersten bis zur letzten Minute gearbeitet, sprich geklebt, verfugt und poliert erzählt sie mit ein wenig Stolz.

Die Teilnehmer in dem von Imke Reichard, Ergotherapeutin an der Vitos-Tagesklinik, und Harald Patzwaldt geleiteten Workshop spielten mit ihrem Ideenreichtum und ihrer Kreativität und schufen mit Gips und Draht Vier- und Zweibeiner der verschiedensten Art. Nachmittags eröffneten die beiden für Schulkindgruppen aus der Kita Sankt Albertus die Speckstein- und Alabasterwerkstatt, wo mit Raspeln und Feilen unter den eigenen Händen kreative kleine Figuren und Schmuckanhänger entstanden.

Im Workshop von Cornelia Trautmann, Alice Mattheß und Klaus Beinert ging es um Gesichter und Köpfe. Es entstanden zum Teil bizarre Karikaturen und charmante Charakterköpfe, der Kreativität waren auch hier keine Grenzen gesetzt.  

Mit der Gastdozentin Rajaa Buick-Hajji wurden Müllprodukte mit lebensfrohen Farben zu bunten Kunstwerken, die beispielsweise als Vase oder Schmuckdose bunte Akzente in der Wohnung setzen.

Nach getaner Arbeit wurden alle Kunstwerke ausgestellt. Musikalisch untermalten Tim Gray auf der irischen Bouzouki und Iain Goodwin auf der Gitarre den Rundgang durch die Bilder- und Skulpturenwelt.

Hintergrund:

Zum neunten Mal boten Caritas Zentrum Franziskushaus und die Vitos Psychiatrische Tagesklinik in Bensheim einen Kunstworkshop an. Die Gründungsidee war, künstlerisches Tun zu nutzen, um eine Plattform zu schaffen, auf der Betroffene aus der Gemeindepsychiatrie, Mitarbeitende und Kunstinteressierte sowie Jung und Alt gleichberechtigt miteinander arbeiten können. Ohne Leistungsvorgaben und ohne Bewertungen. Das Konzept ging auf. Kreativität und Interesse am  schöpferischen Tun lässt die Teilnehmenden Jahr für Jahr zu einer großen Gemeinschaft werden.

Copyright: © caritas  2019